Judoka-Wattenscheid Logo
Judoka-Wattenscheid
Judo Fitness Selbstverteildigung
Startseite
27.06.2017
Hauptmenü
Sport pro Gesundheit
SpG Montag

SpG Montag

SpG Freitag
KET U10 U13

Heute, am 29.01.17, fand das Kreiseinzelturnier der U10 und U13 statt.

Dabei kämpfte Emily Posselt in der Gewichtsklasse bis 29 kg und verlor leider ihre ersten beiden Kämpfe. Während des zweiten Kampfes verletzte sie sich, sodass sie bei den nächsten Kämpfen nicht mitmachen konnte. Trotzdem belegte sie den dritten Platz.

In der Gewichtsklasse bis 24,9 kg kämpfte Jonas Neumann und musste sich nach sehr gutem Kämpfen jedoch geschlagen geben und verlor alle drei Kämpfe. Auch er belegte den dritten Platz in seiner Gewichtsklasse.

Anschließend kämpfte Louis Stölting bis 26,5 kg. Er verlor leider auch alle Kämpfe und belegte damit den 3. Platz.

Leonard Braun kämpfte bis 27,7 kg und verlor leider die ersten drei Kämpfe, konnte jedoch beim 4. Kampf seinen Gegner besiegen. Auch er wurde in seiner Gewichtsklasse Dritter.

Schließlich kämpfte Elias Röhner in der Gewichtsklasse bis 28 kg. Er gewann alle drei Kämpfe und belegte den ersten Platz.

Danach musste sich Leonard Friedhoff beim ersten Kampf in der Gewichtsklasse bis 33 kg geschlagen geben, konnte allerdings die nächsten zwei Kämpfe gewinnen. Auch er belegte durch die Unterbewertung den dritten Platz.

Tarja Jagodzinski hat trotz starken Kämpfens drei Kämpfe verloren und belegte einen guten dritten Platz.

In der U13 kämpften an diesem Tag Michel Hagemann und Kevin Seip.

Michel kämpfte in der Gewichtsklasse -37 kg und gewann den 2. und 3. Kampf durch Haltegriffe. Er belegte in seiner Gewichtsklasse den 3. Platz.

Kevin kämpfte bis 34 kg und auch er gewann seinen zweiten und dritten Kampf, musste sich allerdings im Finale gegen seinen Gegner geschlagen geben und wurde dadurch Zweiter.

Alle Teilnehmer haben sehr gut gekämpft!